Wichtige Information von heute, 23.03.2020

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder haben sich gemeinsam auf weitere Einschränkungen bundesweit verständigt!

Für NRW gilt nunmehr u.a., dass auch alle Betriebe der Körperpflege (Friseure, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe) geschlossen sind.

Der Bund will bei den Kreditprogrammen nachbessern; nunmehr gilt bereits ab sofort eine 90 %-ige Haftungsübernahme des Kreditrisikos bei einer KfW-Kreditaufnahme. Die Genehmigung von der Europäischen Kommission ist heute eingegangen.

Dies stellt bereits eine erhebliche Vereinfachung im Rahmen der Kreditentscheidung dar.

Der Deutsche Industrie und Handelstag sowie die Handwerkskammer kritisieren dies insoweit, als dass der Garantiebetrag auf 100 % anwachsen solle. Sollte dies kommen, können die Banken recht zügig die Kreditanfragen genehmigen Dies wäre ein absolutes Novum in Deutschland.

Wir beobachten die Sachlage und melden uns wieder.

Bleiben Sie gesund.