Eckpunkte „Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige“

Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie sowie Finanzen haben nachfolgendes Eckpunkte-Papier veröffentlicht:

Die vorgenannten Zuschüsse sind Teil des gestern vom Bundeskabinett beschlossenen Gesamtpaketes; dies muss noch vom Bundesrat genehmigt werden. Hierfür sind 2 Sitzungen am 25. und am 27. März geplant. Die Zustimmung ist Formsache, so dass ab dem kommenden Wochenende mit der Möglichkeit der Beantragung dieser Zuschüsse gerechnet werden kann.

Die Beantragung soll möglichst Onine erfolgen; welche Nachweise geliefert werden müssen, ist derzeit noch unklar. Klar ist allerdings, dass der Liquiditätsengpass nicht vor dem 11. März 2020 eingetreten sein darf, da erst ab diesem Tag die CORONA-Pandemie zum Schadensereignis erklärt wurde!

Sobald wir wissen, wie der Antragsprozess abläuft, werden wir Sie erneut informieren!

Bleiben Sie gesund.